Herzlich willkommen...

start ...auf der Homepage der Wattführergemeinschaft Niedersächsische Nordseeküste !

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum Verein und zu den Mitgliedern.
Die Mitglieder sind allesamt staatlich geprüfte Wattführer/ innen, die an der Niedersächsischen Küste und auf den Inseln im Bereich Ostfriesland, Friesland, Butjadingen und im Wurster Land, die ihre Führungen und Wanderungen im Weltnaturerbe und Nationalpark Wattenmeer anbieten.

Die Vereinigung dient dem Austausch und der Vertretung der Interessen der niedersächsischen Wattführer. Ferner werden mit anderen Organisationen Weiterbildungsmaßnahmen organisiert, z.B. zur Biologie, Ökologie, Rhetorik und Sicherheitsübungen, um die Qualität der Führungen stetig zu verbessern.

Ganz besonders liegt den Mitgliedern am Herzen sich aktiv für den Schutz des Lebensraumes Wattenmeer einzusetzen und die Bedeutung und Einzigartigkeit dieses Lebensraumes auf ihren Führungen zu vermitteln.

Logo
Gegründet: 13. März 1988

Wanderungen & Wattführungen im Nationalpark, Biosphärenreservat & UNESCO Weltnaturerbe, Wattenmeer.



Weltnaturerbe - Video



Auszug aus der Galerie




Sicherheit im Wattenmeer
Unsere staatlich geprüften Wattführer/innen kennen sich bestens im Niedersächsischen Nationalpark Wattenmeer aus, bilden sich regelmäßig fort und sind so auf einem aktuellen Wissensstand. Eine Wattwanderung findet in der Regel auf gut zu begehendem Wattboden statt. Einige Strecken sind allerdings auch sehr anspruchsvoll!
Zur Mindestausrüstung eines Wattführers / Wattführerin gehören: Notsignalmittel (Leuchtpistole oder ähnliches), Marschkompass, Uhr, Fernglas, Trillerpfeife, kleiner Verbandskasten, Rettungsdecke, 30m lange Rettungsleine, Hand-Funksprechgeräte oder Mobiltelefon (Handy). Bei Touren zu den Inseln, einen Ausschnitt aus der entsprechenden Seekarte. Diese Mindestausrüstung ist auf den Wattführungen mitzuführen.
uparrow